Kinderzeit/Spielgruppe

-AB SEPTEMBER 2014
Liebe Eltern,
nach langjähriger Tätigkeit als selbständige Hebamme und Mutter von 3 Kindern, ist mir bewusst welcher Balanceakt manchmal notwendig ist, um „alles unter einen Hut“ zu bringen. Gerne möchte ich sie darin unterstützen in dem ich ab September 2014 Kindertagespflege vom Säugling bis zum Grundschulkind anbiete. Hier finden ihre Kinder:
Spielkameraden, ein großes Platzangebot, den Wald und naturnahe Spielräume vor der Tür, einen rhythmisch gegliederten Tagesablauf mit kreativen und aktiven Phasen, sowie notwendigen und wohltuenden Ruheinseln.
Er wird gemeinsam gespielt und gelacht, gewerkt und gesungen, gekocht und gegessen, sich ausgeruht und geträumt uvm
Während sie mit gutem Gefühl und ganzer Konzentration ihrer Arbeit nachgehen können, da sie ihr Kind gut betreut wissen..
Am Ende geht ihr Kind glücklich und ausgeglichen nach Hause, um den restlichen Tag entspannt mit ihnen zu verbringen.

Betreuungszeiten :
Mo, Di, Do, Fr
8.00-18.00 Uhr
Wenn ihre Berufstätigkeit andere Tage und Uhrzeiten/flexible Betreuung erfordert, dann sprechen sie mich an.
Bestimmt finden wir eine Lösung. Nehmen sie einfach Kontakt zu mir auf.

Betreuungsart:
Ich betreue in der Regel Kinder zwischen 0-3 Jahren
Gerne auch darüber hinaus z.B. mittags nach dem Kindergarten oder der Grundschule
Ich befinde mich in Ausbildung zur Waldorftagesmutter.
Meine Betreuungsform ist sehr naturverbunden.

Besondere Leistungen:
Gerne können sie Termine mit mir vereinbaren

für Entwicklungsgespräche (Abhol- u. Bringzeit ist dafür nicht geeignet, diese Zeit sollte ausschließlich der Aufmerksamkeit gegenüber dem Kind gewidmet sein)
Außerdem: Zur Ernährungsberatung des Kindes (z.B. wollen sie trotz Berufstätigkeit und Tagesmutter weiter stillen oder Beikosteinführung)

Da ich auch zertifizierte Kursleiterin für Babyzeichensprache bin, lasse ich diese in meine Betreuung ganz natürlich mit einfließen.
Möchten sie auch zu Hause davon profitieren, dann berate ich sie gerne.

Kosten:
Die Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab, die das „Gesamtpaket“ beinhaltet z.B. wöchentliche Betreuungszeit, ob ihr Kind an den Mahlzeiten teilnimmt etc. Auf jeden Fall können Sie eine Förderung durch das Jugendamt (max 4€/stunde) beantragen. In einem persönlichen Gespräch klärt sich der Kostenrahmen.

Die Pflegeerlaubnis wurde durch das zuständige Jugendamt Bad Dürkheim erteilt.
Dorthin können Sie sich auch wenden zwecks Förderleistungen.
Weitere Infos unter www.kindertagespflege-bad-duerkheim.de

Ab April 2015
Waldspielgruppe
Freitags 15.30 - 17.00 Uhr
Einstieg immer zum Schulhalbjahr möglich